63 Delegierte aus dem ganzen VK begannen mit dem ersten Modul der SSEHV-AUSBILDUNG (Sathya Sai Education in Human Values), das am 18. und 19. Juni 2016 in Beaumor Hall abgehalten wurde, einem stattlichen Anwesen mit Park in dem kleinen Dorf Woodhouse am Rande des Charnwood Waldes, in der Nähe der Stadt Loughborough in Leicestershire.

Die Menschlichen Werte bilden den Kern der Lehren Sathya Sais, die in ihrer Anwendbarkeit sowohl universal als auch praxisnah sind; ihre tägliche Anwendung transformiert die Erfahrung des Menschseins auf der Erde auf eine dauerhafte und zutiefst positive Art.

Unser Leben ist wie ein Eisblock, der mit jedem Augenblick dahinschmilzt. Weiht es dem Dienst am Nächsten, bevor es vorbei ist. Erziehung in Menschlichen Werten ist darauf angelegt, jedermann auf dieses Leben des Dienens vorzubereiten.

Sathya Sai Spricht, Band 19, Kap. 05

Modul 1 wurde in Form eines zweitägigen Kurses abgehalten. Tag 1 begann mit einer Einführung in Educare, welches die Basis von SSEHV ist. Der Tag verlief mit in die Tiefe gehenden Diskussionen zu jedem der 5 Menschlichen Werte, die auf mehrere Workshops aufgeteilt wurden. Jedes Thema regte zu einem wichtigen und nachdenklichen Studium der Werte an, untermauert von Zitaten und Beispielen inspirierender Führungspersönlichkeiten und Vorbildern aus Vergangenheit und Gegenwart, durch die das universale Spektrum der SSEHV hervorgehoben wurde. Tag 2 schloss die Ergründung der Werte ab, indem man sich auf die Umsetzungsmöglichkeiten und die Praxis im Alltag fokussierte. Kurs 1 war nicht nur informativ, sondern bot allen die Gelegenheit, die wahre Essenz der Menschlichen Werte zu kontemplieren und zu verinnerlichen.

Im Geiste des Leitsatzes "Unser Leben ist Seine Botschaft" hob der Kurs hervor, wie wichtig es ist, ein vorbildliches, die Werte integrierendes Leben zu führen, als Voraussetzung dafür, die Menschlichen Werte zu verbreiten und in die Herzen der Menschen aller Gemeinschaften auf der Welt Freude einkehren zu lassen. Der Kurs lenkte die Aufmerksamkeit aller Teilnehmer auf das Instrumentarium, das uns zur Verfügung steht, um uns zu solchen Persönlichkeiten zu entwickeln und der großen Verantwortung und Chance gerecht zu werden, mit der jede und jeder von uns betraut wurde. Sein, Tun, Sehen, Sprechen. Sathya Sais Kernsatz zur Führungspersönlichkeit/Erziehung zu Menschlichen Werten).

Wir freuen uns auf diese spannende spirituelle Reise der Selbst-Transformation und deren großartige Möglichkeit, im ganzen VK die Kooperation und den Zusammenhalt all seiner multikulturellen und diversen Gemeinschaften zu fördern.

Bilder Galerie (zur Vergrößerung anklicken)