In Deutschland gibt es seit 2009 einen Campus des Europäischen Instituts für Sathya Sai Erziehung (ESSE), das 1987 in Dänemark gegründet wurde.

Die Institute für Sathya Sai Erziehung sind Zentren für die Ausbildung von Lehrern und Erziehern und all jenen, die Werteerziehung in die Praxis umsetzen wollen. Das Ziel ist die qualifizierte Unterstützung der Lehrpersonen bei ihrem Bestreben, Werteerziehung erfolgreich zu implementieren. Die Fortbildungsangebote richten sich an Interessenten, die über den pädagogischen Ansatz von Sathya Sai Educare fundierte Kenntnisse erhalten und sich entsprechend diesem Ansatz weiterbilden möchten.

Weiter bietet das Institut externe Fortbildungsveranstaltungen an, die in besonderer Weise auf die Werteerziehung im gesellschaftlichen Kontext eingehen. Zu nennen sind in diesem Zusammenhang Veranstaltungen für Lehrkräfte und Erzieher an öffentlichen Schulen, für die Werteerziehung schon aufgrund des in den jeweiligen Landesverfassungen und Schulgesetzen als Erziehungsauftrag verbindlich verankert ist.

Zusätzlich unterstützt das Institut das Ideal, dass die Lehrkräfte sich als wertvolle Vorbilder der Werteerziehung verstehen und durch ihr eigenes Beispiel lehren.

Gründung

Die weltweit steigende Anzahl von Aktivitäten im Bereich Sathya Sai Erziehung in menschlichen Werten machte es notwendig, Institutionen zu schaffen, welche für die Qualität der Fort- und Weiterbildung und die Standardisierung der Ausbildung der Lehrkräfte mit den entsprechenden Zertifizierungen verantwortlich zeichnen.

Das erste „Institute of Sathya Sai Education” (ISSE) wurde 1987 in Dänemark gegründet. Seither führt dieses Institut in ganz Europa Seminare für Lehrer und Erzieher, sowie Menschen aus den Berufsbereichen Wirtschaft, Verwaltung, Soziales und Medizin in ganz Europa durch. Dieses Institut trägt den Namen Europäisches Institut für Sathya Sai Erziehung, abgekürzt als ESSE Institut.

Das weltweite Netzwerk der Institute für Sathya Sai Erziehung. [<a href="/sites/default/files/pages/organization.jpg">Volle Auflösung</a>]

Ziele

Bestrebungen and Ziele des ESSE Institutes:

  • Die Förderung und Durchführung von Programmen und Veranstaltungen der "Sathya Sai Erziehung in Menschlichen Werten". Diese Programme sind für Kinder und Erwachsene aus allen Bereichen des Lebens konzipiert.
  • Die Erziehung in menschlichen Werten als Grundlage der Charakterbildung des Einzelnen zu verstehen und für ein verantwortungsvolles, gesellschaftliches Zusammenleben einzutreten.
  • Die Teilnehmer der Programme und Veranstaltungen darin zu unterstützen:
    • sich ihrer wahren Identität in ihrem Inneren bewusst zu werden
    • ein tieferes Verständnis der Bedeutung der menschlichen Werte Wahrheit, Rechtes Handeln, Liebe, Frieden und Gewaltlosigkeit als Orientierung für das persönliche und gesellschaftliche Leben zu entwickeln
    • die menschlichen Werte als Ausdruck universeller Liebe im täglichen Leben zu praktizieren
    • sich der eigenen Vorbildfunktion bewusst zu sein und darin eine Aufgabe der persönlichen charakterlichen Entwicklung zu sehen.